Kuchenverkauf war ein voller Erfolg

Am vergangenen Sonntag, den 12.09.2021, hat der Musikverein Gussenstadt als kleinen Ersatz für das pandemiebedingt wieder ausgefallene Weinfest einen Kuchenverkauf und kleine Platzkonzerte organisiert. An den Spielorten, die über den gesamten Ort verteilt waren, waren zahlreiche Zuschauer*innen zugegen und auch der Kuchenverkauf lief großartig. Um 15:30 Uhr waren bereits alle Kuchen ausverkauft. Die Jugendkapelle präsentierte am Musikerheim über den Nachmittag verteilt ihre Musikstücke und bekam dafür viel Beifall.

20210912 142808


Alle Musiker*innen des Musikvereins Gussenstadt bedanken sich ganz herzlich für die Unterstützung, sei es durch Zuhören und Applaudieren oder durch den Kauf eines Kuchens. Insbesondere danken wir denjenigen, die extra von außerhalb gekommen sind.
Gerade in Zeiten einer Pandemie ist es für die Vereine sehr wichtig, in irgendeiner Form unterstützt zu werden. Vielen Dank dafür!

Der Musikverein freut sich schon darauf, nächstes Jahr wieder ein Weinfest mit Ihnen feiern zu können, wie vor der Pandemie.

Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

Programm am Weinfestsonntag

Da der Musikverein Gussenstadt aufgrund der bestehenden Pandemie wieder kein Weinfest ausrichten kann, wird am traditionellen Weinfestsonntag, dem 12.09.2021, ein kleines Alternativprogramm geboten.
Ab 13:30 Uhr bis 16 Uhr werden am Musikerheim Kuchen verkauft. Der Kuchen kann nur abgeholt werden. Ein Verzehr beim Musikverein ist leider nicht möglich. Hierbei bitten wir Sie, sich an die Maskenpflicht zu halten und auf ausreichend Abstand zu achten, wie Sie es vom Einkaufen her bereits gewohnt sind.
Die Jugendkapelle, unter der Leitung von Katharina Strehle, wird ab 13:30 Uhr am Musikerheim eine Kostprobe ihres Könnens geben. Sie spielt dann noch weitere Male über den Nachmittag verteilt.
Die aktive Kapelle wird an verschiedenen Stellen im Ort spielen. Um 14:00 Uhr geht es an der Ecke Hauptstraße zu Bühlstraße los. Um ca. 14:45 Uhr gibt es ein kleines Standkonzert an der Birkholzstraße, Ecke Adlerweg und zum Abschluss um ca. 15:30 Uhr an der Hauptstraße Ecke Eichholzstraße, etwa auf Höhe der Hauptstraße Nr. 82.
Die Musikerinnen und Musiker freuen sich, wieder für Sie spielen zu können und Sie mit leckeren Kuchen zu versorgen.

Fortan verheiratet

Am Samstag, den 14.08.2021, fand die lang ersehnte Trauung von Tanja und Lars Bischof statt, die pandemiebedingt zuvor leider 2 Mal verschoben werden musste. Dafür wurden sie aber mit einem wunderschönen Fest bei strahlendem Sonnenschein belohnt – ganz nach dem Motto „was lange währt, wird endlich gut“.
Die beiden sind bereits seit 14 Jahren ein Paar und haben sich sogar über den Musikverein kennengelernt. Nachdem man sich bereits vom Verein her kannte, sprang der Funke dann auf einer Silvesterparty über und seitdem sind die beiden ein unschlagbares Team.
Lars ist erster Trompeter und Vizedirigent des Musikvereins. Tanja ist erste Klarinettistin und die erste Frau in der Vorstandschaft als 2. Vorsitzende. Außerdem sind beide immer zu jeder Schandtat“ bereit und immer sofort mit Engagement und Ideen dabei, wenn es etwas anzupacken gibt.
Da ließ es sich der Musikverein natürlich nicht nehmen, die beiden an ihrem Ehrentag mit Marschmusik zur Kirche und im Anschluss zu Ihrem Fest in der Turn- und Festhalle Gussenstadt zu begleiten.
Wir möchten noch einmal herzlich gratulieren und den beiden alles Gute auf ihrem weiteren gemeinsamen Lebensweg wünschen.

Hochzeit Tanja+Lars

Foto: Birgit Kröner

 

Besucher:

Heute 3

Gestern 21

Woche 64

Monat 823

Insgesamt 89483

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuell:

Links: