Blockflöten-Ausbildung beim
Musikverein Gussenstadt 
logo mvg jugend 

Die Blockflöte ist das ideale Einsteigerinstrument. Sie ist leicht zu erlernen und es wird direkt die Fingerfertigkeit und Feinmotorik geschult. Außerdem lernt Ihr Kind während der Ausbildung die wichtigsten Grundlagen wie z.B. die Haltung, Atmung, Tonbildung und bekommt ein rhythmisches Gespür.
Die Anmeldung zum Blockflötenunterricht ist ab einem Alter von 6 Jahren möglich. Dies gilt vor allem für Kinder, die gerade eingeschult wurden. Der Unterricht wird über eine Dauer von 2 Jahren angeboten, bei einer Gruppengröße von maximal 3 Kindern. Die Kosten belaufen sich auf 40 € pro Quartal und Kind. Zusätzlich wird Ihr Kind Mitglied im Musikverein Gussenstadt werden. Hierfür fallen 5 € pro Jahr an.
Im Anschluss an den 2-jährigen Blockflötenunterricht ist Ihr Kind bestens für das Erlernen eines Blas- oder Schlaginstruments in der Jugend des Musikverein Gussenstadt vorbereitet.
Die Ausbildung starten wir zum Januar 2022. Anmeldeschluss ist der 30.11.2021.
Das Anmeldeformular ist nachfolgend zum Download verfügbar. Dieses enthält alle weiteren relevanten Informationen. Bei weiteren Rückfragen wenden Sie sich gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns schon auf viele Anmeldungen!

Anmeldeformular zum Download

Kräfte getankt für bevorstehende Probenarbeit

Die Jugendkapelle des Musikvereins Gussenstadt hat am vergangenen Samstag, den 13.11.2021, einen Ausflug unternommen.  Los ging es um 13 Uhr mit zwei Fahrzeugen in Richtung Wernau, um dort in der Eislaufbahn Schlittschuh zu laufen. Die Jugendlichen mit ihren Betreuern hatten mächtig Spaß und waren am Abend richtig ausgepowert. Anschließend ging es zur Stärkung in eine gemütliche Pizzeria. Die Stärkung ist auch notwendig, denn bald steht ein anstrengendes Probenwochenende an. Nach einem schönen Nachmittag waren am Abend alle wieder wohlbehalten in Gussenstadt.

2021 11 13 Ausflug Jugendkapelle

 

Erfolgreich abgelegte D1-Prüfung

Celina Ruoff, Tochter von Vorstand Stefan Ruoff und Klarinettistin/Schriftführerin Anja Ruoff, hat die D1 Prüfung des Blasmusikverbandes abgelegt. Sie war dieses Jahr die Einzige des Vereins, die an den D-Prüfungen teilgenommen hat.
Celina spielt in der aktiven Kapelle der Gussenstadter Blasmusik Trompete.
Der Pandemie geschuldet fand dieses Jahr kein einwöchiger Vorbereitungslehrgang statt. Es wurden nur die Prüfungen abgenommen.  Die Sechzehnjährige musste sich somit selbst, mit Unterstützung der Jugendausbilder/innen des Vereins, auf die Prüfungen vorbereiten. In Niederstotzingen standen dann die Prüfungen in Fachtheorie und danach in Fachpraxis an ihrem Instrument an. Dabei konnte Celina mit der Note „Sehr Gut – Gut“ überzeugen.
Wir gratulieren Ihr zu diesem tollen Ergebnis!

Celina klein

 

Besucher:

Heute 1

Gestern 18

Woche 19

Monat 189

Insgesamt 91554

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuell:

Links: