Förderung durch die LEADER - Aktionsgruppe

Neues Bariton für den Musikverein Gussenstadt zur Förderung der örtlichen Kultur

gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland
und das Land Baden-Württemberg

im Rahmen der

Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der
Agrarstruktur und des Küstenschutzes


 logo BMEL                       MLR Logo   BW100 ok                                    LEADER Logo

Der Bund, das Land Baden-Württemberg und die Brenzregion hatten Fördermittel für Kleinprojekte angeboten. Das Projekt unterstützt die Beschaffung von Musikinstrumenten für Vereine oder den kommunalen Musikschulen. Der Musikverein Gussenstadt bekam, nach seiner Bewerbung, die Zuteilung zur Förderung für ein Bariton. Durch die Förderung wird die Arbeit und das Engagement des Vereins wertgeschätzt. So kann der Verein sein Orchester erweitern, um auch in Zukunft seinen Aufgaben nachzukommen, unter anderem die örtliche Kultur durch Veranstaltungen und musikalische Auftritte zu pflegen. Darüberhinaus kann durch das Projekt die Jugendarbeit weiter vorangebracht werden und so der örtlichen Jugend auch zukünftig ein attraktives Freizeitangebot geboten werden.

 

Adventsfeier bei der Jugendkapelle

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Jugendkapelle des Musikvereins wieder eine Adventsfeier im Musikerheim. Eingeladen waren die Eltern und Verwandten der Jugendlichen, sowie alle Aktiven.
Die Jugendkapelle, unter der Leitung von Daniela Jäger, begrüßte ihre Gäste mit Weihnachtsliedern und stimmte sie auf die Adventszeit ein. Im Verlauf des Nachmittags trugen Kleingruppen von zwei bis drei Musiker/innen noch weitere moderne, aber auch klassische Weihnachtslieder vor.
Am Schluss bedankte sich Vorstandsmitglied Tanja Strobel bei den Jugendlichen und ihrer Jugendleiterin für ihre musikalischen Leistungen.
Karin Duchov erinnerte nochmal an den Maimarkt, bei dem es sehr windig war. Aus diesem Grund hatte sie Wäscheklammern vorbereitet, auf denen der Name des jeweiligen Jungmusikers eingebrannt war und überreichte sie ihnen. So können sie in Zukunft ihre Noten befestigen.
Dank Kaffee, Punsch und selbstgebackenen Plätzchen waren die Besucher auch bestens versorgt. So verbrachten alle einen stimmungsvollen Sonntagnachmittag bei der Adventsfeier der Gussenstadter Jugendkapelle.

 Adventsfeier Jugendkapelle

 

35. Albkonzert

Das Albkonzert wird dieses Jahr am Samstag, den 16. November 2019 in der Turn- und Festhalle in Gussenstadt veranstaltet. Beginn ist um 19.30 Uhr, die Halle wird um 18.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 7.- Euro und an der Abendkasse 9.- Euro. Mitwirken werden die vier Musikvereine der Gesamtgemeinde Gerstetten: Gussenstadt, Heldenfingen, Gerstetten und Dettingen. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Herrn Bürgermeister Roland Polaschek.

Den Abend eröffnet die Gussensatdter Blasmusik, unter der Leitung von Bernd Kramer, mit den Musikstücken, „Salve Imperator“, „Der Kurier des Zaren“, „Pasadena“ und „Kings of Swing”.
Danach werden die Heldenfinger Musikanten, unter der Leitung von Philip Gröber, auftreten. Sie präsentieren die Polka „Zeitlos“, „Funiculi-Funicula Rhapsody“, „My Dream“ und „How to Train Your Dragon“.
Nach einer kurzen Pause, bei der Getränke und kleine Speisen gereicht werden, tritt der Musikverein Gerstetten, unter der Leitung von Jan Jäger, mit folgenden Stücken auf die Bühne: „Glory Fanfare“, „Colors for Trombone“, „Selections from West Side Story“.
Zum Abschluss wird die Albkapelle aus Dettingen, unter der Leitung von Marcus Köberle, ihr Konzertprogramm vortragen: „Unter der Admiralsflagge“, „Schmelzende Riesen“, „The Sound of Silence“ und „Polka ins Glück“.

Wie schon in den vergangenen Jahren treffen sich am Ende des Abends alle Musiker/innen zum Massenchor. Die gemeinsamen Musikstücke „Fehrbelliner Reitermarsch“ und der „Alte Kameraden-Marsch“ werden von Bernd Kramer dirigiert.

Zu diesem abwechslungsreichen Konzertabend ist die gesamte Bevölkerung recht herzlich eingeladen.

Besucher:

Heute 5

Gestern 15

Woche 124

Monat 174

Insgesamt 77730

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuell:

Links: