Albside Festival Banner

Der Musikverein Gussenstadt wird von 26.07.-28.07.2019 sein hundertjähriges Jubiläum mit dem Albside Festival in einem großen Festzelt, welches neben der Eichholzhalle aufgebaut wird, feiern. Dazu wird ein Zeltplatz für Übernachtungsmöglichkeiten eingerichtet.

Los geht's am Freitag mit dem „Blechfriday“ ab 18.00 Uhr. Dabei treten fünf Live-Bands der Spitzenklasse an einem Abend auf. Diese bieten generationenübergreifende Spitzenblasmusik der Extraklasse. Mit dabei sind das „Junge Fieber“, die „Erpfenhauser Dorfmusikanten“, die „Innsbrucker Böhmische“, „die Fexer“, und „pro Solisty“. Weitere Infos und Vorverkauf unter www.blechfriday.de. Für Kinder unter 12 Jahren ist der Eintritt kostenlos.

Das Kinderfest wird am Samstag auf dem Festzeltgelände gefeiert. Der Kinderfestumzug startet wie gewohnt an der Grundschule um 13.00 Uhr.
Am Abend steigt die große Partynacht ab 21.00 Uhr mit der Partyband „Allgäu Power“. 100% Party, 100% live. Die Band aus dem Allgäu kommt mit ihrem neuen Programm 2019 und mit neuen Songs nach Gussenstadt.

Am Sonntag findet das Kreismusikfest mit einem großen Festumzug, der durch den Ort führt, statt. Zuvor lädt der Verein ab 11.00 Uhr zum Mittagessen ein, dabei erwartet die Festbesucher eine umfangreiche Speisekarte. Nach dem Festzug werden die Besucher von mehreren Kapellen aus der Region unterhalten. Am Abend lassen es die Besenkracher ab 17.30 Uhr noch einmal ordentlich krachen, bevor das Fest zu Ende geht.

Vorverkaufsstellen: Volksbank in Gussenstadt und Dettingen, Uhren-Optik Mayer in Gerstetten, Bens Elektrotechnik in Geislingen, "Schilder aller Art" in Heidenheim (beim Landratsamt), Sparkasse in Steinheim und bei allen Musikern.

Mehr Infos unter www.albside-festival.de.

Musikverein beim Gartenfest in Weiler

Am kommenden Wochenende veranstaltet der Gesangverein Weiler sein traditionelles Gartenfest. Die Gussenstadter Blasmusik, unter der Leitung von Lars Bischof, wird die Veranstaltung am Sonntag von 14.00 - 18.00 Uhr unterstützen und mit feiner Blasmusik für Stimmung und gute Unterhaltung sorgen. Die Gussenstadter Musiker/Innen freuen sich auch über mitreisende Freunde der Gussenstadter Blasmusik.

Gussenstadter Musiker/innen zu Gast beim Brunnenfest Waldhausen

Nachdem das Brunnenfest im vergangenen Jahr nicht stattfinden konnte, wird die Dorfgemeinschaft Waldhausen die Veranstaltung in diesem Jahr wieder aufleben lassen. Die Gussenstadter Blasmusik, unter der Leitung von Lars Bischof, wird am Sonntag, den 16. Juni, von 14.00 bis 18.00 Uhr das Brunnenfest mitgestalten und für Stimmung und gute Unterhaltung sorgen.

Besucher:

Heute 1

Gestern 43

Woche 1

Monat 851

Insgesamt 65000

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuell:

Links: